Message in a Bottle USA 1999 – 132min.

Kurzbeschreibung

Message in a Bottle

Genre
Liebesfilm

Eine Frau findet am Strand eine Flaschenpost. Sie ist so angetan von ihrem Inhalt, dass sie sich auf die Suche nach dem Absender macht. Sie findet ihn in Garret. Zwischen den beiden bahnt sich bald eine zaghafte und schwierige Liebesbeziehung an. Garret kann den schmerzlichen Verlust seiner Frau nicht vergessen und ist in seiner Gedankenwelt dem Jenseits oft näher als dem Diesseits. Selbst ein Besuch bei Theresa in Chicago kann ihn nicht aus der selbstgewählten Isolation herausholen. Theresa drängt aber immer entschlossener auf eine Entscheidung.

Kinostart

Deutschschweiz: 13. August 1999

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

movie world filip

vor 8 Jahren

romantisch, aber als film nicht genug


sniper8

vor 12 Jahren

sooooo schön kann film sein. eins ist jedoch klar, an die erzählkunst, die fast ausschliesslich aus gefühlen besteht, so wie es nicholas sparks präsentiert, kommt nichts an. deshalb sind die verfilmungen seiner bücher auch nicht die besten, aber doch einfach schööööön.
schön zu beginn des filmes lebt die typische nicholas sparks- atomsphäre auf: nettes dorf an der meeresküste, wo sich jeder kennt mit schönen booten, kameradschaftlichen vertrauten leuten und jeden abend einen romantischen sonnenuntergang hinter dem meer.
so kitschig das auch klingen mag, die geschichten sind es niemals und das ist toll.
aber nun zum thema: message in a bottle is ein sehr hübscher überaus schnulziger film welcher vorallem durch die darsteller und die kulisse überzeugen mag. wer einen kitschigen liebesfilm erwartet wo viel passiert, ist nicht unbedingt an der richtigen adresse. message in a bottle ist ein warmer film für kühle herbsttage, ein film den man geniessen muss und auch gegen schluss das eine oder andere tränchen vergiesst.
kevin costner, ein exzellenter schauspieler, macht seine sache als etwas wortkarger, anfangs recht schüchterner bootsbauer extrem gut, eigentlich der beste von der partie. ich glaube man hätte keinen besseren kriegen können für diese rolle.
mit robin wright penn hat man costner eine tolle filmpartnerin zur seite gestellt. zwar spielt sie eine rolle die auch jemand anders gut hätte machen können, doch sie ist gut.
bleibt da noch paul newman. als vater von kevin costner passt er perfekt ins konzept und ich wurde richtig fan von ihm. er spielt seine rolle humorvoll mit rauer stimme und gibt dem film das nötige etwas.
zusammen gefasst ist message in a bottle ein wundervoller film. hab nicht mehr platz zum schreiben=)Mehr anzeigen


sminja

vor 14 Jahren

Einfach nur langweilig


Watchlist

Kinoprogramm Message in a Bottle

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme