Arizona Dream Frankreich, USA 1993 – 141min.

Pressetext

Arizona Dream

Arizona: ein weiter Himmel über einem endlosen Horizont, ein provinzieller Landstrich, in dem die Menschen verloren wirken. Deshalb klammern sie sich an Träume, wie der Autohändler Leo (Jerry Lewis), der sich der Illusion hingibt, so viele Cadillacs aufeinanderstapeln zu können, dass über sie der Aufstieg zum Mond möglich wird. Oder sein Verkäufer Paul (Vincent Gallo): Er träumt davon, Filmschauspieler zu werden, und rezitiert deshalb auswendig gelernte Dialogpassagen aus Raging Bull. Die Hauptfigur des Films, Axel Blackmar (Johnny Depp), arbeitet als Fischzähler in New York. Eines Tages wird er von Paul ins heimatliche Arizona gerufen, um als Trauzeuge der Hochzeit seines Onkels Leo beizuwohnen - und lässt sich dort widerwillig in das familieneigene Autogeschäft einspannen. Als er die überdrehte Witwe Elaine Stalker (Faye Dunaway) und deren eifersüchtige Stieftochter Grace (Lili Taylor) kennen lernt, verlegt er seine Aktivitäten auf die Konstruktion von Flugmaschinen. Nach mehreren gescheiterten Versuchen hebt er schliesslich mit Elaine ab und fliegt wie die Fische, die symbolisch durch die Lüfte schweben.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

soffiia

vor 16 Jahren

Wir schauen jetzt diesen Film, wenn er gut ist, sagen wir nichts mehr.


rosencrantz

vor 17 Jahren

Johnny Depp auf dem Dreirad ist einfach umwerfend und Lilli Taylor sowieso!


Mehr Filmkritiken

Bullet Train

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Top Gun: Maverick

Thor: Love and Thunder