Riff-Raff Grossbritannien 1991 – 95min.

Kurzbeschreibung

Riff-Raff

Genre
Komödie Drama

Nach seiner Entlassung aus einem Glasgower Gefängnis versucht der junge Schotte Stevie (Robert Carlyle) einen Neuanfang in London. Auf dem Bau findet er einen Job als Hilfsarbeiter sowie neue Kumpel und ist schon bald Teil eines Trupps wild zusammengewürfelter Gelegenheitsarbeiter aus allen Ecken Grossbritanniens, der ein ehemaliges Spital auf abenteuerliche Weise in Luxuswohnungen verwandeln soll. Auch privat erwartet Stevie neues Glück: Ein auf der Strasse gefundener Brief führt ihn als Überbringer zu Susan (*Emer McCourt), einer aus Belfast stammenden Irin, die von einer Karriere als Popsängerin träumt. Obwohl die Lebensauffassungen der beiden diametral auseinandergehen, zieht Susan bei Stevie ein. Doch weil es im England der Thatcher-Ära nicht viel zu lachen gibt, sind Beziehungsprobleme programmiert. Und als auch die Spannungen auf der Baustelle überhandnehmen, mündet das Ganze in eine anarchische Verzweiflungstat. [Pressetext]

Kinostart

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Riff-Raff

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme