84 Charing Cross Road Grossbritannien, USA 1987 – 95min.

Pressetext

84 Charing Cross Road

Am 5. Oktober 1949 schreibt die New Yorker Autorin und Buchliebhaberin Helene Hanff (Anne Bancroft) an das renommierte Londoner Buchantiquariat Marks & Co., um sich nach einigen Titeln zu erkundigen, die in der Neuen Welt nicht aufzutreiben sind. Zu ihrer grossen Freude findet sie in ihrem Briefkasten schon bald die ebenso freundliche wie positive Antwort eines gewissen Frank P. Doel (Anthony Hopkins) und einige Wochen später eine erste Bücherlieferung. Dies ist der Beginn einer regen, sich über zwanzig Jahre erstreckenden transatlantischen Korrespondenz, in deren Verlauf Helene nicht nur mit Raritäten versorgt wird, sondern auch eine ungewöhnliche Beziehung zu Frank und später auch zu dessen Mitarbeitenden aufbaut. Aber nicht nur Bücher werden verschickt. Für die persönliche Betreuung bedankt sich Helene mit exquisiten Lebensmittelpaketen, die sie der Buchhandlung an der Charing Cross Road einmal pro Jahr aus Dänemark zukommen lässt. Als sich Franks Ehefrau Nora (Judi Dench) mit einer aufwendigen Stick- arbeit für eine dieser sehr willkommenen Delikatess-Überraschungen bedankt, kommen sich auch die beiden Frauen näher.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Mehr Filmkritiken

Hexen Hexen

Dark Waters - Vergiftete Wahrheit

Der Hexenclub

Tenet