Bugsy Malone Grossbritannien 1976

Kurzbeschreibung

Bugsy Malone

Genre
Familienfilm

New York, 1929: Zwischen den verfeindeten Gangs von Fat Sam und Dandy Dan tobt ein erbittert geführter Bandenkrieg sowohl um die Vorherrschaft auf dem Gebiet der illegalen Softdrinkbrennerei und des Showbusiness als auch bei den einträglichen Boxkämpfen im Untergrund. Dabei geraten der pfiffige Bugsy Malone und seine Freundin, die Nachtklubtänzerin Blousey, zwischen die Fronten der rivalisierenden Gangster. Als der skrupellose Dandy Dan durch die Entdeckung einer sensationellen neuen Waffe, die mit Schlagrahmtorten geladen wird, seinen Konkurrenten zu übertrumpfen droht, schlägt sich Bugsy auf die Seite von Fat Sam und versucht zusammen mit diesem, in den Besitz der Superwaffe zu gelangen.

Der Clou an Alan Parkers legendärem Streifen ist, dass sämtliche Rollen mit Kindern besetzt sind und - ganz entscheidend -, dass diese Erwachsene spielen. «Eine stilsichere Parodie auf den amerikanischen Gangsterfilm der Dreissigerjahre, hinreissend gespielt, gesungen und getanzt ausschliesslich von Kindern. Doch obwohl aus den Maschinenpistolen der minderjährigen Al Capones und John Dillingers nur Schlagsahne abgefeuert wird, ist Bugsy Malone keineswegs nur ein Film für Kinder.» («Die Zeit»)
[Pressetext]

Kinostart

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Bugsy Malone

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme