La Gifle Frankreich, Italien 1974

Kurzbeschreibung

La Gifle

Genre
Komödie Drama

Obwohl der Gymnasiallehrer Jean Douléan (Lino Ventura) soeben eine tolle neue Wohnung für sich und seine eigenwillige achtzehnjährige Tochter (Isabelle Adjani) gekauft hat, ist es Isabelles grösster Wunsch, der väterlichen Obhut zu entfliehen und mit Marc zusammenzuziehen. Doch nach einer verpatzten Prüfung, einer Ohrfeige und einer erneuten Dummheit ihres ziemlich beschränkten Freundes sitzt sie unverhofft im Zug nach Calais und schon bald als Sozia auf Remis Motorrad. Zusammen wollen die beiden Isabelles Mutter (Annie Girardot) besuchen, die ihre Ferien in Grossbritannien verbringt und die Isabelle seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Unabhängig voneinander machen sich allerdings auch Jean Douléan und Marc auf den Weg nach England, um die ausgerissene Tochter bzw. die verlorene Herzdame zurückzuholen.
LA GIFLE ist die Geschichte eines Generationenkonflikts, die als ebenso leichtfüssige wie leise Komödie daherkommt. Claude Pinoteau schildert darin mit Witz und Herzlichkeit die Wirren einer Familie, die sich auseinandergelebt hat und durch die "éducation sentimentale" der Tochter sowie deren Marotten Gelegenheit zur Annäherung erhält. Vorzügliche Unterhaltung mit einer dreist-unbefangenen 19-jährigen Isabelle Adjani und einem menschlichen, mitunter ziemlich handfesten Lino Ventura in einer weiteren Paraderolle. Wir zeigen eine Archivperle aus den Gaumont-Beständen, für die wir speziell deutsche Untertitel angefertigt haben. [Pressetext]

Kinostart

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm La Gifle

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme