CH.FILM

Der Schuss von der Kanzel Schweiz 1942 – 100min.

Pressetext

Der Schuss von der Kanzel

Der Pfarrer einer Zürcher Landgemeinde im 17. Jahrhundert ist so in die Jagd vernarrt, dass ihn diese Leidenschaft um Amt und Würde zu bringen droht. Der junge Vikar ist in die Pfarrerstochter verliebt, die aber schon einem Hauptmann versprochen ist. Alle erhoffen sich Hilfe vom berühmten General und Vetter des Pfarrers, der mit einem cleveren Plan und einer defekten Pistole alles ins Lot zu bringen verspricht. In Zusammenarbeit mit SRF, Cinémathèque suisse, Memoriav und Praesens-Film präsentiert das ZFF die restaurierte Fassung dieses Kinoklassikers, der auf Conrad Ferdinand Meyers leichtfüssiger Novelle basiert.

[Text: Zurich Film Festival]

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Mehr Filmkritiken

Bullet Train

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Top Gun: Maverick