Kritiken Suche: «ninian-green»

50 Shades of Green

50 Shades of Green

Blutige Seeschlacht

von General Themistokles (Sullivan Stapleton) in einer blutigen Seeschlacht aufeinander. Zusätzlich stellt sich den Griechen noch Artemisia (Eva Green) entgegen, die

Not Born in the USA

Aufenthaltsgenehmigung zu verschaffen oder die terrorverdächtige Teenagerin aus Bangladesch vor der Ausweisung zu retten. Denis' Ehemann Cole (Ray Liotta) stempelt Green Cards. Als er auf die

Im Zeichen des Krebs

Lebensweisheiten faszinieren Hazel und lassen die an Lungenkrebs im letzten Stadium Leidende unerwartet neue Lebensfreude finden. The Fault in Our Stars basiert auf John Greens

Männer der Landstrasse

David Gordon Greens Remake des isländischen Films Either way (A annan veg) folgt zwei Straßenarbeitern, die im Sommer 1988 im texanischen Hinterland damit beschäftigt sind

Der Krieg kennt keine Wahrheit

Green Zone steht für die Sicherheit an der Front. Roy Miller (Matt Damon) und sein Team müssen die grüne Zone allerdings verlassen, als sie kurz nach der Eroberung Bagdads 2003

Der Wille zur Schnelligkeit

Der Weltraum ist in 3600 Areale unterteilt, jedes einzelne wird bewacht von einem Green Lantern. Zusammen bilden diese das «Green Lantern Corps», das für Gerechtigkeit sorgt. Doch

Wenn das Outfit kneift

Die Geschichte von The Green Hornet liest sich ein wenig wie eine Kulturgeschichte der Medien: Ein publikumsträchtiger Start als Radioserie, dann folgten bald Comics und eine TV

Erster Tango in Paris

Green) lernt 1968 beim Filmeschauen in der Pariser Cinémathèque einen jungen Amerikaner kennen (Michael Pitt). Nachdem die Geschwister den Amerikaner in der elterlichen Wohnung

Das Kreuz mit dem Vampir

Playboy heranwächst. Als er jedoch das Herz der schönen Angelique Brouchard (Eva Green) bricht, zeigt die ihre wahre Identität. Die Hexe verzaubert Barnabas in einen Vampir und begräbt

Ein Mischmasch

Reynolds (Green Lantern*), zwei Cops, die im «Rest in Peace Department», einer Einheit untoter Polizisten, für Recht und Ordnung sorgen, daran, diese Kreaturen, die auf der Erde ihr Unwesen treiben wollen, im Auge zu behalten.

All Access: Front Row. Backstage. Live!

und The Roots mit Trey Anastasio, Gitarrengott Carlos Santana mit Rob Thomas, Moby, Al Green mit der Dave Matthews Band, Macy Gray, Sheryl Crow, der fabelhafte George Clinton zusammen mit Mary J. Blige sowie Kid Rock*.

Kein Ort für Helden

Herzstück des Films bildet der Strang rund um den desillusionierten Privatdetektiv Dwight McCarthy (Josh Brolin statt Clive Owen), der seine frühere Geliebte Ava Lord (*Eva Green

Kein Entkommen

originelles Genrekino stemmen kann. Seine neue Regiearbeit Green Room fällt zwar etwas konventioneller aus, entfaltet aber dennoch einen starken Sog und hält einige knallharte

Schweinchen Babe trifft Mary Poppins

Wie die meisten Männer kämpft auch der Gatte von Mrs. Green (Maggie Gyllenhaal) auf weit entfernten Schlachtfeldern für eine gerechte Sache. Währenddessen hütet seine Frau nicht

Kalorienbombe ohne Eigengeschmack

Freundinnen der Familie setzen sich in den Kopf, zwischen den Beiden zu vermitteln. Wie auch «Fried Green Tomatos» ist «Divine Secrets» ein Film, der von Frauen für Frauen gemacht

Spektakel für den Frieden

zwischen Balian und König Baldwins Schwester Sibylla (Eva Green) zuweilen übertreiben, setzen sie sich auf der anderen Hand gekonnt mit der simplen Wahrheit auseinander, dass Religion

Lehrgang in Arachnophilie

, doch nachdem sein Onkel ermordet wird, stellt er sie in den Dienst der Gerechtigkeit. Als ein maskierter Schurke namens Green Goblin auftaucht, steht ein harter Kampf bevor.

  • Seite 1 von 2