Kritiken Suche: «Madonna»

Grosse Fragen, nächstbeste Antworten

Die Yoga-Lehrerin Abbie (Madonna) und der homosexuelle Gärtner Robert (Rupert Everett) sind beste Freunde. Als Abbie nach zweijähriger Partnerschaft wieder Single und – als

Aufstieg und Fall eines Super-Dandys

quietschbunter 3D-Optik, hemmungslosen House-Beats und rasanter Dramaturgie wirkt die Neuauflage von The Great Gatsby wie ein feuchter Feiertraum von Madonna, *Jean-Paul

Qualen schön malen

Madonna wollte die Künstlerin Frida Kahlo unbedingt spielen, aber Salma Hayek hat die Rolle bekommen. Eine ewige Heldin der Frauenzeitschriften – kreativ, schön und lebenslänglich

Nicht alles wird beleuchtet

Kleider machen Leute, aber nicht zwingend gute Filme: Madonna hat ihren Regie-Erstling Gogol Bordello-Sänger Eugene Hütz auf den Leib geschneidert. Crazy, was diese *Madonna

Spiel um den Planeten

Popkultur und Musik der 80er-Jahre ab. Mit hohem Charme- und Nostalgie-Faktor erlebt der Kinobesucher ab 40 ein freudiges Wiedersehen mit Madonna, Max Headroom oder dem US-Pop-Duo

Am Rande der Gesellschaft

seit Jahrzehnten seinem Stil treu bleibt und sich nicht (wie z. B. Madonna) mit jedem neuem Werk neu erfinden muss. Aber bei The Other Side of Hope stößt das Prinzip

Gewalt, Sex und Moral

hier irritierenderweise wie Madonna aussieht), die ihren Mann nicht alleine lassen wollte, kann noch sehen, hütet dieses Geheimnis aber trotz immer desaströserer Zustände in dem vor

Von der Strasse ins Museum

Zeit einen Star aus dem Boden stampft, der ohne eine einzige originelle Idee tausende Zuschauer anlockt, bei Auktionen ordentlich abräumt und für Madonna ein CD-Cover gestalten

Die Reise zum Ich

Generation, die sich zusammen mit Madonna und Pilates gegen das Alter verschworen hat. Aber leider werden die Figuren während des Films immer wieder Opfer ihres eigenen Stereotyps

Emily und die schwulen Männer

die Komödie von Alek Keshishian (der nach «Im Bett mit Madonna» wieder in der Versenkung verschwunden war) recht bald ihren Rhythmus – und wird tatsächlich ausgesprochen witzig

Ein Universalgenie als Popstar

Regisseur etwas ändern, der früher immerhin Videoclips für Madonna oder Rammstein inszenierte, bevor er Filme wie «Nordwand» drehte. Mit seinem Biopic «Goethe!» widmet er

One Man Show

Madonna, David Bowie oder Nine Inch Nails und mit Werbespots für Nike oder Calvin Klein einen Namen gemacht hatte, sind es vor allem Kameramann Jeff Cronenweth («*Fight

Meisterdetektiv als Actionheld

es ohne Frage unnötig und aufgesetzt finden, dass «Sherlock Holmes» in den Händen von Madonnas Ex-Ehemann ein typischer Guy Ritchie-Film geworden ist: zu laut, zu hektisch und

Ein Homeboy in der Politik

Begriff sein. Vielleicht kennen ihn einige der MTV- oder VIVA-Generation als Limo-Fahrer aus dem Madonna-Video zu ihrer Hitsingle «Music». Viele mögen sich damals gewundert haben

Schall und Rauch

, Parallelmontagen und Split-Screens dem Original etwas hinterher hinken. Aber wir drücken ein Auge zu, ist doch anzunehmen dass Madonnas Ehemann über ein weit grösseres

Heiraten auf eigene Gefahr

seiner Freundin Missy (Amanda Seyfried), sondern auch vor einem großen Problem: Zur Feier des Tages wird seine leibliche Mutter Madonna (Patricia Rae) aus Kolumbien anreisen, und

Fertig lustig

«Casino Royale» Song illustrieren: Der ist ebenfalls kein Meisterwerk, aber um Längen besser als Madonnas lahme Nummer zu «Die Another Day», an die sich wohl keiner mehr erinnert – genau wie an den Film.

Schaler Prosecco

tatsächlich eine Geschichte erzählen. Bei Walking on Sunshine dient die Songauswahl lediglich der Verschlagwortung von Situationen, wenn z. B. mit Madonnas Holiday der Urlaub

  • Seite 1 von 1