Suche: «New York»

Ergebnisse Filme 402 Filme

In der Komödie von Chantal Akerman veranstalten William Hurt und Juliette Binoche einen transatlantischen...

Filmkritik

Drei Starrregisseure, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola und Woody Allen, erzählen New Yorker Geschichten.

Filmkritik

Rasante Liebeskomödie mit Jane Fonda, die vor dem liebestollen Freund nach New York flüchtet.

Filmkritik

Silvester im Big Apple: 20 Liebesgeschichten verflechten sich vor dem Panorama der pulsierenden Metropole.

Filmkritik

Ergebnisse Personen 10 Personen

Ergebnisse Kritiken 495 Kritiken

New York mal anders

Rande der Gesellschaft und haben nur eines im Sinn: Rache an ihren Peinigern zu üben. Dank der stimmungsvollen Bilder eines pessimistischen New York und der zwei prächtig

Märchenstunde in New York

wilden Flug durchs Dimensionen-Tor entsteigt Giselle völlig verwirrt der New Yorker Kanalisation, um dem attraktiven Scheidungsanwalt Robert (Patrick Dempsey aus «*Grey's Anatomy

Amoklauf in New York

verhängnisvolle Odyssee durch die Unterwelt von New York, die in einem Amoklauf ausartet. Ein militanter Rassist und Schwulenhasser, ein kleiner Bruder von «American Psycho» Patrick

Zürich - New York - Timbuktu

die Politik kippt – wie so oft – Sand ins Getriebe. Martina Egi, einer ehemaligen Mitarbeiterin des Schweizer Fernsehens, fällt in New York ein Buch von Ernst Aebi aus dem

Ergebnisse News 645 News

Herbert Ross gestorben

Der Regisseur Herbert Ross ist in New York im Alter von 74 Jahren gestorben. Der Veteran arbeitete mit Barbra Streisand, Julia Roberts, Whoopi Goldberg, Woody Allen und

Fast ein kleines Wunder: Woody Allen in Los Angeles

Verleihung fern. Doch für seine Stadt New York machte er nun eine – vermutlich einmalige – Ausnahme. Dass ihm der Auftritt in Los Angeles schwer gefallen ist, ist klar. «Ich musste

Cameron Diaz lernte für «Gangs of New York» das Handwerk der Taschendiebe

In ihrem neusten Film «Gangs of New York» spielt Cameron Diaz eine dreiste Taschendiebin. Zur Vorbereitung hat sie sich lange mit dem Handwerk des Taschendiebstahls

«Kevin – allein zu Haus»-Drehbuchautor John Hughes starb gestern in New York

Der 59-jährige John Hughes, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent von Hollywood-Hits wie «Kevin – allein zu Haus» und «Ein Hund namens Beethoven» starb gestern in New York. Er