Suche: «Jennifer Jones»

Ergebnisse Filme 59 Filme

Harrison Ford macht sich auf die Suche nach mysteriösen Artefakten und erhält Verstärkung von alten Bekannten.

Filmkritik

Megan Fox tötet als dämonischer Cheerleader ihre Schulkollegen.

Filmkritik

Peter Jackson hat den gleichnamigen Kultroman von Alice Sebold verfilmt - mit Rachel Weisz und Mark Wahlberg.

Filmkritik

Ergebnisse Personen 5 Personen

Ergebnisse Kritiken 217 Kritiken

Die Geister, die ich rief

«Hill House» ein: Nell (Lili Taylor), Theo (Catherine Zeta-Jones) und Luke (Owen Wilson). Alle drei glauben, an einer Studie über Schlafstörungen teilzunehmen. In

Connery und Zeta-Jones machen eine gute Falle

weiblichen Reize von «Gin» (Catherine Zeta-Jones) kühlen Kopf zu bewahren. Was oder wer schliesslich für wen zur Falle wird, das werden Sie in dieser Besprechung natürlich nicht

Virtuoser Horrortrip

ewiges Koma. Die Therapeutin Catherine Deane (Jennifer Lopez) dringt mittels einer neuen psychologischen Methode in den Geist des Täters ein, um herauszufinden, wo er das letzte Opfer

We're the Millers

: gemeinsam mit der Stripperin Rose (Jennifer Aniston), dem tollpatschigen Nachbarsjungen Kenny (Will Poulter) und Herumtreiberin Casey (Emma Roberts) gibt er sich im

Ergebnisse News 337 News

Douglas Zeta Jones: Ein Film

Als Nächstes ein Film: Jetzt gibt es bald überhaupt nichts mehr, was das sogenannte Traumpaar Michael Douglas und Catherine Zeta Jones nicht gemeinsam macht. Es gibt kaum mehr

Jennifer Lopez gibt auf

nicht gerade ein Riesenhit war, Letzterer floppte gewaltig und verschwand wenige Tage nach der Premiere wieder aus den Kinos. Erst kürzlich hatte Jennifer Lopez verlauten

Jennifer Anistons erste Sexszene

Sexszenen dreht wohl kein Hollywoodstar gerne. Wenn es auch noch das allererste Mal ist, dann dürfte die Aufregung besonders gross sein. Und bei der bemitleidenswerten Jennifer

Jennifer Hudson als Aretha Franklin

Auch eine Karriere: Vom Rausschmiss bei der US-Castingsendung «American Idol» zum Oscar als Beste Nebendarstellerin im Filmmusical «Dreamgirls». Jennifer Hudson ist nach ihrem