300: Rise of an Empire

6.9
110 Bewertungen
278
Watchlist

Im zweiten Teil des blutigen Schlachtenepos bekommen es die Griechen auf hoher See mit den Persern zu tun. Daneben stellt sich ihnen auch noch die rücksichtslose Artemisia in den Weg, die im Auftrag von Perser-König Xerxes die Truppen anführt. *300: Rise of an Empire* ist noch brutaler und radikaler als Teil Eins und knüpft in Sachen Bildsprache und Ästhetik exakt am martialischen Vorbild von *Zack Snyder* an. Das Ergebnis ist ein opulentes und blutiges Historien-Spektakel, das auf einer Stufe mit *300* steht.