Filme jetzt im Kino

Der neue Schweizer Kinofilm rund ums Frauenstimmrecht.

Filmkritik
Wann & Wo

Eine 45-jährige Frau verlässt Lausanne, um die Person aufzuspüren, die ihr Leben zerstört hat.

Filmkritik
Wann & Wo

Ein Junge kommt nach dem Tod seiner Mutter in ein Waisenhaus und lernt dort die anderen Kinder kennen.

Filmkritik
Wann & Wo

Schriftsteller Jonas steckt in einer Lebenskrise. Doch als er sich in Gina verliebt, beginnen die Probleme...

Filmkritik
Wann & Wo

Ein Film über die eine Musiktradition, die Generationen überdauert, ein Spiel mit dem Bild des Zigeuners.

Wann & Wo

Die Bewohner des Urner Reusstales erleben und erforschen den Föhn, einen besonderen Südwind ganz individuell.

Filmkritik
Wann & Wo

Eine Gruppe ehemaliger Gefangener bricht ihr Schweigen und erzählt von der Haft unter dem syrischen Assad-Regime....

Wann & Wo

Alice Schmid hat ein Porträt eines Mädchens geschaffen, das in einer isolierten Welt lebt und von allen unterschätzt...

Filmkritik
Wann & Wo

Die Jugendfreunde Manu und Robin wagen das Abenteuer Alp, doch ihr Traum von der Auszeit in der Natur schmilzt...

Wann & Wo

Cahier Africain ist ein tief bewegender Film über ein von Bürgerkrieg und Putsch zerrissenes Land Anfang der...

Wann & Wo

Ivan und Chiara begegnen sich auf einer sizilianischen Insel und beschließen, ihrer Liebe ein Ablaufdatum...

Filmkritik
Wann & Wo

Eine Genossenschaft zelebriert die Einfachheit des Lebens.

Filmkritik
Wann & Wo

Die junge Ukrainerin Marija träumt vom eigenen Friseursalon.

Filmkritik
Wann & Wo

Stille, meditative Hommage an den Künstler Giovanni Segantini von Regisseur Christian Labhart.

Filmkritik
Wann & Wo

Fünf Walliser gehen fremd: Höchst mittelmässiges Railmovie des Schweizers Jean-Francois Amiguet

Filmkritik
Wann & Wo

"Mein Name ist Eugen" gehört zu einer normalen Deutschschweizer Kindheit wie Mani Matter und Himbeersirup....

Filmkritik
Wann & Wo

Mehrfach preisgekrönter Dokumentarfilm der Schweizerin Fanny Bräuning über die Radiostation der Lakota-Indianer.

Filmkritik
Wann & Wo

Stefan Haupt staunt über das steinerne Jahrhundertwerk und seinen Architekten Antonio Gaudí. CH-Dok.

Filmkritik
Wann & Wo

Iris und Peter von Roten - das wohl berühmteste und provokanteste Schweizer Paar aller Zeiten.

Filmkritik
Wann & Wo

Der "Oberschweizer" als Clemens Klopfensteins Alter Ego. Ein Kompilationsfilm über das Werk des Filmemachers.

Wann & Wo

Wir erleben die Alpzeit der Bergbauern jenseits der Waldgrenze, wo nicht Zeit, sondern der Umgang mit der...

Filmkritik
Wann & Wo

Vier Menschen begleiten Sterbende in verschiedenen Kulturen und reflektieren dabei ihr Verhältnis zu Tod...

Wann & Wo

Die Mitzwanzigerin Lou ist immer auf der Jagd nach Freiheit und Ungebundenheit - bis sie Aro trifft.

Filmkritik
Wann & Wo

Virginie begegnet eines Nachts ihrem toten Vater und begibt sich mit ihm auf eine metaphysische Reise durch...

Wann & Wo