News

Quentin Tarantino hat seine Broomhilda

Do, 27.10.2011, Haidi Marburger

Kerry Washington bekommt die weibliche Hauptrolle in Django Unchained.

Quentin Tarantino hat seine Broomhilda
Während Quentin Tarantino die letzten Monate damit verbrachte, die Nebenrollen seines heiss erwarteten Südstaaten-Westerns mit Namen wie Kurt Russell, M.C. Gainey, Don Johnson und Tom Savini zu bestücken, blieb eine Hauptrolle unbesetzt: Djangos Frau Broomhilda.

Nun konnte Kerry Washington den Part der weiblichen Titelheldin ergattern, die in die Hände des grausamen Sklavenbesitzers Calvin Candie (Leonardo DiCaprio) gerät. Begleitet von einem deutschen Kopfgeldjäger (Christoph Waltz), setzt der entflohene Sklave Django (Jamie Foxx) alles daran, seine Gattin zu befreien.

Nach Ray wird Washington damit zum zweiten Mal die Leinwand-Ehefrau von Foxx spielen. Die Dreharbeiten zu Django Unchained sollen im Januar 2012 starten.

weitersagen

Weitere News

News | Do, 24.04.2014
Welche Filme am Filmfestival im Wettbewerb laufen. Und welche man nicht verpassen darf.
News | Do, 24.04.2014
Die Kurznews vom 24. April mit Michael Glawogger, Scarlett Johansson, Lupita Nyong'o, Jurassic World und Flash Gordon.
News | Mi, 23.04.2014
Die Kurznews vom 23. April mit Rachel Weisz, Toni Collette, Jon Turteltaub und Michael B. Jordan.
News | Mi, 23.04.2014
Andrew Dominik dreht ein Biopic über Marilyn Monroe - Jessica Chastain übernimmt die Hauptrolle.
News | Di, 22.04.2014
Steven Spielberg und Tom Hanks sind im Gespräch für einen Thriller über den Kalten Krieg.
News | Di, 22.04.2014
Die Kurznews vom 22. April mit Danny Boyle, Chris Pine, Nicholas Stoller und dem Resident Evil Sequel.