News

Quentin Tarantino hat seine Broomhilda

Do, 27.10.2011, Haidi Marburger

Kerry Washington bekommt die weibliche Hauptrolle in Django Unchained.

Quentin Tarantino hat seine Broomhilda
Während Quentin Tarantino die letzten Monate damit verbrachte, die Nebenrollen seines heiss erwarteten Südstaaten-Westerns mit Namen wie Kurt Russell, M.C. Gainey, Don Johnson und Tom Savini zu bestücken, blieb eine Hauptrolle unbesetzt: Djangos Frau Broomhilda.

Nun konnte Kerry Washington den Part der weiblichen Titelheldin ergattern, die in die Hände des grausamen Sklavenbesitzers Calvin Candie (Leonardo DiCaprio) gerät. Begleitet von einem deutschen Kopfgeldjäger (Christoph Waltz), setzt der entflohene Sklave Django (Jamie Foxx) alles daran, seine Gattin zu befreien.

Nach Ray wird Washington damit zum zweiten Mal die Leinwand-Ehefrau von Foxx spielen. Die Dreharbeiten zu Django Unchained sollen im Januar 2012 starten.

weitersagen

Weitere News

News | Di, 30.09.2014
Nun kommt noch ein weiterer Stargast ans Zurich Film Festival. John Malkovich stellt seinen Film "Cut Bank" vor.
News | Mo, 29.09.2014
Die Kino-Kurznews vom 29. September mit Rihanna, William Shatner und Leviathan.
News | Do, 25.09.2014
Viel Prominenz zeigte sich am Eröffnungsabend des Zurich Film Festival auf dem grünen Teppich.
News | Mi, 24.09.2014
Die Kino-Kurznews vom 24. September mit Viggo Mortensen, Emma Watson, Aaron Paul und Vince Vaughn.
News | Di, 23.09.2014
Die Kino-Kurznews vom 23. September mit Joseph Gordon-Levitt, Peter Dingkage, John Travolta und William Shatner.
News | Mo, 22.09.2014
Der Film "Der Kreis" geht für die Schweiz ins Rennen um den Oscar