News

Quentin Tarantino hat seine Broomhilda

Do, 27.10.2011, Haidi Marburger

Kerry Washington bekommt die weibliche Hauptrolle in Django Unchained.

Quentin Tarantino hat seine Broomhilda
Während Quentin Tarantino die letzten Monate damit verbrachte, die Nebenrollen seines heiss erwarteten Südstaaten-Westerns mit Namen wie Kurt Russell, M.C. Gainey, Don Johnson und Tom Savini zu bestücken, blieb eine Hauptrolle unbesetzt: Djangos Frau Broomhilda.

Nun konnte Kerry Washington den Part der weiblichen Titelheldin ergattern, die in die Hände des grausamen Sklavenbesitzers Calvin Candie (Leonardo DiCaprio) gerät. Begleitet von einem deutschen Kopfgeldjäger (Christoph Waltz), setzt der entflohene Sklave Django (Jamie Foxx) alles daran, seine Gattin zu befreien.

Nach Ray wird Washington damit zum zweiten Mal die Leinwand-Ehefrau von Foxx spielen. Die Dreharbeiten zu Django Unchained sollen im Januar 2012 starten.

weitersagen

Weitere News

News | Fr, 24.10.2014
Die Kino-Kurznews vom 24. Oktober 2014 mit Christian Bale, Ethan Hawke und Meg Ryan.
News | Mi, 22.10.2014
Die Kino-Kurznews vom 22. Oktober mit Natalie Dormer, Patrick Stewart und Kim Basinger.
News | Di, 21.10.2014
Die Kino-Kurznews vom 21. Oktober mit Eli Roth und Sean Bean.
News | Fr, 17.10.2014
Scarlett Johansson ist in Verhandlungen für die Hauptrolle in der "Ghost In The Shell"-Adaption.
News | Do, 16.10.2014
Die Frage, wer im neuen "Steve Jobs"-Film die Hauptrolle übernehmen soll, kann vielleicht schon beantwortet werden.
News | Mi, 15.10.2014
Javier Bardem soll einen weiteren Bösewicht spielen - und zwar in "Pirates of the Caribbean 5".